Einschulung

Sehr geehrte Eltern,

die Anmeldungen für die Einschulungen für das Jahr 2022 werden vermutlich im Dezember 2021 stattfinden.
Sie erhalten zur genauen Information ca. im September/Oktober 2021 einen Brief der Stadt Nauen, Abteilung Bildung und Soziales. Darin werden Sie dann aufgefordert, Ihr Kind ab einem bestimmten Termin (Herbst) in Ihrer Wunschschule anzumelden. Bitte beachten Sie, dass Sie Ihr Kind bei Vertragsabschluss mit einer Privatschule (z.B. Campus) trotzdem an einer öffentlichen Schule anmelden müssen (wir, Arco oder Lindenplatz).
Es wird sich zeigen, ob wir coronabedingt im November 2021 einen „Tag der offenen Tür“ veranstalten dürfen.
Erste Informationen, welche Unterlagen Sie für die Einschulung benötigen, finden Sie unten und auf unserer Homepage bei „Formulare“.

>>> Sekretariat: Frau Wachholz Tel: 03321/7489010.

Bitte zu den Terminen Maske und Kind nicht vergessen (kam auch schon vor ;-)!

Termin Gesundheitsamt (wird von Sekretariat vergeben, Ansprechpartner: Frau Czerniak, Tel.: 03321/4035316):
bitte mitbringen:

  • den ausgefüllten Gesundheits-Fragebogen (Homepage unter „Formulare“ abrufbar: >=“Unterlagen Gesundheitsamt“)
  • das Impfbuch (Impfdokumente, Original!)
  • das Vorsorgeheft (Original!)
  • Bescheinigungen (z.B. Schwerbehindertenausweis, Allergiepass, Herzpass etc.)
  • falls vorhanden, verschriebene Hilfsmittel wie Brille (Brillenpass), Hörgerät o.ä.

Termin Schule (Sekretariat Frau Wachholz, Tel.: 03321/7489010)
>>> bitte nur an EINER öffentlichen SCHULE ANMELDEN  (Ausnahme Privatschulen z.B. Campus)
bitte unbedingt mitbringen:

  • Anmeldeformular (auf Homepage unter „Formulare“ abrufbar)
  • Schweigepflichtentbindung (auf Homepage unter „Formulare“ abrufbar)
  • Geburtsurkunde Ihres Kindes (Original!)
  • das Impfbuch (Original!)
  • Personalausweise Eltern (Original!)
  • Sprachstandsfeststellung von der Kita (Original!)
  • Dauervollmacht (bei Trennung der Eltern, die gemeinsames Sorgerecht haben, über unsere Homepage unter „Formulare“ abrufbar)
  • Negativattest vom Jugendamt (Original! >falls beide Eltern in der Geburtsurkunde stehen, aber nur ein Elternteil das Sorgerecht hat)
  • Sorgerechtserklärung (auf Homepage unter „Formulare“ abrufbar)
  • Vollmacht zur Einschulung (falls nur ein Elternteil zur Anmeldung kommt, wir benötigen die Unterschriften bei gemeinsamen Sorgerecht von beiden Eltern!!! Auf Homepage unter „Formulare“ abrufbar)

Sollten Sie bereits einen Vertrag mit einer Privatschule haben oder sich dort oder an einer anderen Schule (Antrag auf Homepage unter „Formulare“), die nicht zu unserem Einzugsgebiet gehört, anmelden wollen, teilen Sie uns dies bitte zum Termin mit!

Falls die Rückstellung Ihres Kindes gewünscht wird, bitte zur Anmeldung mitteilen. Die Formulare dazu finden Sie ebenfalls auf unserer Homepage unter „Formulare“.
Sollte das Formular für die Begründung platzmäßig nicht ausreichen, bitte formlose Begründung an den Antrag hängen (Entbindung Schweigepflicht nicht vergessen).

Da die Schule in Nauen von den Eltern frei gewählt werden kann, kann es zu einer Übernachfrage kommen! Die Schulplatzvergabe ist gemäß §106 des Brandenburgischen Schulgesetzes geregelt:
https://bravors.brandenburg.de/gesetze/bbgschulg

Weitere Informationen finden Sie beim Ministerium für Bildung, Jugend und Sport oder bei der Stadt Nauen